Bäume pflanzen – ein Schritt zur besseren Welt

Huhu ihr Lieben,

puh, war das heiß heute! Während  ich nachmittags mit einem Hund aus der Nachbarschaft spazieren gegangen bin, wurde ich förmlich gebraten ;). Und wie ich so dahinging, hab ich mir mal überlegt, was denn noch so zum Gutes tun gehört. Mmh, Umweltschutz… Klimawandel… Bäume pflanzen!

IMG_4114

Dass Bäume für die Erde von extremer Wichtigkeit sind, ist wohl den meisten bekannt. Schließlich speichern Bäume das von allen Lebewesen produzierte CO2 und wandeln es wieder in Sauerstoff um. Das Ganze ist eigentlich eine ziemlich geniale Konstruktion, bei der wir Menschen rein gar nichts tun müssen… – nichts tun dürften. Denn leider machen wir nicht nichts, sondern produzieren viel zu viel CO2 und holzen gleichzeitig immer mehr Bäume ab, sodass es nicht mehr so funktioniert, wie es funktionieren sollte. Es gelangt zu viel CO2 in die Luft, was die Klimaerwärmung zur Folge hat. Und wie lernen wir es in der Schule schon immer so schön? – man muss das Problem am Ursprung lösen. In unserem Fall also: um die Klimaerwärmung zu vermindern, müssen wir erstens weniger CO2 in die Luft pusten und zweitens Bäume pflanzen.

Um Gutes zu tun, könntest du jetzt also

  • nach draußen gehen und einen Baum pflanzen. Ein Baum bringt natürlich nicht wirklich viel, aber immerhin mehr als kein Baum :D. Eine Möglichkeit wäre natürlich auch mit deiner Klasse, deinen Freunden, Verwandten, Bekannten etc. zusammen mehrere Bäume zu pflanzen.
  • Bäume spenden. Du spendest einen bestimmten Betrag (meist ca. 1-3€ pro Baum) und andere pflanzen dafür Bäume für dich. Das geht beispielsweise bei http://www.plant-for-the-planet.org/de oder http://www.iplantatree.org/home.
  • an Pflanzaktionen teilnehmen. Die Organisation „Plant for the planet“ führt immer wieder in vielen Teilen der Welt große Pflanzaktionen durch, bei denen man mit vielen engagierten Menschen gemeinsam viele Bäume pflanzen kann.

IF

Das war jetzt also der Einstiegs-Post zum Bäume pflanzen. Ich denke, da werden noch viele, viele folgen ;). Wenn alles gut geht, kann ich zum Beispiel schon nächsten Monat bei einer Akademie von Plant for the planet teilnehmen. Bäume pflanzen ist doch schon was Tolles, nicht? 🙂

glg,

Hanniballchen

Advertisements

2 Gedanken zu “Bäume pflanzen – ein Schritt zur besseren Welt

  1. Hi, also die Idee ist genial und etwas was man unbedingt unterstützen sollte! Leider vergessen das viele Menschen und nehmen die Umwelt als selbstverständlich an. Deshalb ist es gut die Leute endlich mal darauf aufmerksam zu machen, dass sie aus ihren bequemen Sesseln aufstehen müssen und endlich etwas tun! Hoffe da kommen noch ein paar mehr Sachen zum Thema Bäume pflanzen 🙂 Kannst gerne auch mal auf meinem Blog vorbei schauen. Beschäftige mich mit dem Thema was wir der Welt antun und was wir dagegen tun können 🙂 Würde mich freuen von dir zu hören 🙂 http://lifesgogreen.wordpress.com/

    • Huhu,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar :). Es freut mich immer richtig zu hören, dass es Menschen gibt, die genauso denken wie ich; die wissen, dass etwas getan werden muss und selbst etwas tun wollen.
      Mit dem „vergessen“ hast Du wirklich recht, auch wenn ich oft das Gefühl habe, es wäre „bewusstes vergessen“. Nur es bringt halt gar nichts, schlimme Tatsachen einfach zu verdrängen, sie passieren ja leider trotzdem… Und wenn man es dann ein mal geschafft hat, seinen inneren Schweinehund zu überwinden, gibt es ja auch zu jedem dieser Probleme ein paar Lösungen :).
      Zum Thema Bäume pflanzen wird sicher noch vieles folgen. Schließlich ist das etwas, was jeder tun kann.
      Auf Deinem Blog werde ich Dich jetzt sofort besuchen. Wer so einen lieben Kommentar schreibt… 😉
      glg,
      Hanniballchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s