Nistkastenbauen – für glückliche Vögel!

Huhu ihr Lieben,

IF

letzten Samstag hab ich mal wieder was Gutes getan ;). Von der Tierschutzjugend Erding aus haben wir nämlich Nistkästen gebaut.

Bevor aber losgelegt wurde, kam die Frage auf, warum man überhaupt Nistkästen baut. Sind die Vögel etwa zu blöd sich selbst ein Nest zu bauen? Nein, aber sie tun sich immer schwerer, einen geeigneten Platz für ihr Nest zu finden. Ursprünglich haben sie dieses in einem alten, morschen Baum angelegt, später dann in Häusern und Ställen aus Holz. Nur leider gibt es jetzt kaum noch so alte Bäume und Höfe, sodass den Vögeln die Nistplätze ausgehen. So entstand also die Idee, die Tiere mit Nistkästen zu unterstützen (und es ist doch auch schön, wenn dann so nah bei einem kleine Vögelchen die Welt entdecken, oder?)

Für den Bau unserer Nistkästen haben wir die Anleitung für Höhlenbrüter-Nistkästen vom NABU verwendet. Diese und noch weitere Tipps zum Nistkastenbau findet ihr hier: http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/voegel/tippsfuerdiepraxis/nistkaesten/01083.html.   Es wurde also angezeichnet, gebohrt, geschliffen und geschraubt. So lange, bis schließlich ein Häuschen vor uns stand, das nur darauf wartete, bemalt zu werden. Der Deckel erhält am besten einen Schutzlack gegen Nässe, aber den Rest kann man ganz nach seinen Wünschen gestalten.

Und so sieht dann der fertige Nistkasten aus:

IF IF IF

Wer jetzt also auch etwas Gutes für die Vögel in seinem Garten tun möchte, ich kann es jedem wirklich nur ans Herz legen, so einen Nistkasten zu bauen. Denn es macht nicht nur die Vögel, sondern auch sich selbst glücklich 🙂

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Nistkastenbauen – für glückliche Vögel!

  1. Hey hanniballchen. Ich finde es auch wichtig Vogelnistkästen zu bauen und bei uns in der Nähe gibt es auch jedes Jahr eine Art Workshop bei dem man einen bauen kann. Mein Bruder und ich haben schon öfter mitgemacht und schon mehrere Nistkästen gebaut und auch an unterschiedlichen Orten aufgehängt. Ich finde es immer toll, wenn man dann das Zwitschern der Vögel und Vogelbabys hört und auch das reinigen ist immer cool verschiedenste Vogelfedern zu sehen.

    Ich habe auch mal einen Fledermausnistkasten gesehen, und auch den finde ich interessant. Vielleicht kannst du ja auch mal darüber was bloggen, weil ich Fledermäuse sehr interessant finde, und auch wie sie sich orientieren und auch an die Umgebung anpassen.
    Also ich finde Nistkasten cool und hoffe, dass es viele Nachmacher gibt, die so ihren Teil zum Vogelschutz beitragen.

  2. Huhu, vielen Dank für deinen netten Kommentar 🙂
    Ja, Nistkästen sind wirklich was Tolles. Es macht Spaß, sie zu bauen; es macht Spaß, zu sehen wie sie den Vögeln helfen; es macht Spaß die Küken zu beobachten.
    Fledermäuse sind wirklich sehr interessante Tiere. Da werde ich mich mal weiter informieren und dann gibts dazu auch einen Post 😉
    glg,
    Hanniballchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s